07.06.01 16:38 Uhr
 60
 

Sega versucht's in China - Bestehen sie gegen die Softwarepiraterie?

Noch in diesem Monat will Sega erstmals zwei Softwaretitel in China erscheinen lassen. Für Jahresende ist auch noch geplant, elf weitere Titel in China zu veröffentlichen.

Sega erhofft sich, dort 10 Prozent Marktanteile zu erreichen.

Beobachter allerdings sind kritisch, ob in einem Land, das von Softwarepiraterie bestimmt wird, überhaupt eine Chance für Sega besteht, sich zu etablieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nils11
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Software, Sega, Bestehen
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?