07.06.01 16:29 Uhr
 202
 

Details zum Playboy-Auftritt der Polizistin aus Los Angeles

Ginger Harrison ist 28, Polizistin in L.A. und im aktuellen Playboy (SN berichtete). Auch über die Beauftragung eines Anwaltes zur Prüfung der Sachlage durch das Police-Department wurde schon berichtet. Zu einigen, wichtigen Ergänzungen:

1994 gab es einen ähnlichen Fall in New York - Officer Carol Shaya wurde gefeuert, weil sie im Playboy in ihrer offiziellen Uniform posierte. Dieses mal nutzen die Playboy-Macher deshalb kein echtes 'Beiwerk'. Das soll eine Entlassung verhindern.

In der Playboy-Fotostrecke sind 6 Bilder mit Polizisten enthalten (nicht echt) - Playboy, ihre Kollegen und Kolleginnen + Ginger selbst sagen, dass sie dadurch keine schlechtere Polizistin ist und es wird angenommen, dass es diesmal gut ausgeht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: davyboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizist, Angel, Auftritt, Playboy, Detail, Los Angeles, Los
Quelle: abcnews.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN