07.06.01 16:39 Uhr
 568
 

nVidias Alptraum ist wieder da: 3Dfx

Laut einer Meldung hat Scott Sellers (ehemaliger 3dfx Gründer) eine große Anzahl von 3Dfx Mitarbeitern zusammengeholt, um einen neuen Grafikchip zu entwerfen.

Es soll auch schon einen neuen Hersteller geben, der durch den Brand 3DPower in Erscheinung tritt. Dieser hat schon Erfahrung mit Geforce 1-3 Chips.



Es sollen am 10. Juli mehr Infos kommen. Doch ob der neue Chip auch ein Erfolg wird ist noch zweifelhaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zweepheus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Alptraum
Quelle: tech.gameloft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?