07.06.01 16:13 Uhr
 755
 

16-Jähriger verprügelt Türken, nun tauscht er Lehrstelle gegen Knast

Dem 16-Jährigen aus Amberg, wird es hoffentlich eine Lehre sein. Er und sein Freund pöbelten aus Frust einen Türken an.

Beide prügelten auf den wehrlosen ein. Nun hatte der Richter das Wort, der den 16 Jahre alten, zu 10 Monaten Gefängnis verdonnerte, da er noch eine Bewährung wegen ähnlicher Delikte offen hatte.

Sein Freund kam mit einer Bewährungsstrafe davon. Das Pech für den 16-Jährigen ist, dass er die Lehrstelle, die er in Aussicht hatte, vergessen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Türke, Lehrstelle
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland
Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch
Bundespräsident empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?