07.06.01 13:05 Uhr
 128
 

Königsetappe beim Giro abgesagt

Aufgrund der Vorfälle von gestern Abend, wo in den gesamten Hotels der Teams nach Dopingmittel gefahndet wurde, wurde die heutige Etappe erst um 100km verkürzt.

Doch trotz der Verkürzung wäre das Etappenziel innerhalb vom vorgegebenen Zeitlimit nicht zu erreichen gewesen, weshalb man die ganze Etappe absagte und morgen mit der 19. Etappe den Giro fortsetzen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jogi75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: König
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?