07.06.01 12:34 Uhr
 17
 

Kosmonautentraining für eine Popgruppe

Die russische Popgruppe 'Na-Na', gegründet in den 80er Jahren, unterzieht sich einem Kosmonautentraining. Einer der männlichen Bandmitglieder soll nach erfolgreichem Training ins All fliegen.

Sie dürfen nun in Star City, wo auch Dennis Tito auf seinen Ausflug vorbereitet wurde, ihr Training beginnen.


Wie ein Sprecher der russischen Flug- und Weltraum Agentur Rosaviakosmos klarstellte, bedeute das Training nicht zwangsläufig einen späteren Flug ins All. Die Band hat sich bislang für keine Weltraummission beworben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kosmonaut
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?