07.06.01 12:10 Uhr
 402
 

Big Brother: Teilnehmerin lebte 3 Jahre ohne Sex

Im englischen Big Brother Haus hatten die Bewohner vor kurzem das interessante Thema 'Sex' für ihre allabendliche Diskussionsrunde. Bewohnerin Penny schockte dabei ihre Mitbewohner.

Sie enthüllte, dass es in ihrem Leben eine Zeit gab, in der sie 3 Jahre lang keinen Sex hatte. Auf die Frage, ob das nicht hart sei, meinte sie nur folgendes.

'Wenn man einmal keinen mehr hat, dann vermißt man ihn nicht, aber fängt man wieder damit an und hat dann für 2 Tage keinen, wird man verrückt!'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Big Brother, Teilnehmer
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?