07.06.01 11:35 Uhr
 91
 

Das außergewöhnliche Foltermuseum

In für ein Museum außergewöhnlich poppigem Design, präsentiert sich das Foltermuseum online.

Auch wenn die Informationstiefe des Angebots sicher noch ausgebaut werden kann, macht die Präsentation neugierig auf die Ausstellungen in Wien und Seeboden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gerchr
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Folter
Quelle: www.folter.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?