07.06.01 11:35 Uhr
 91
 

Das außergewöhnliche Foltermuseum

In für ein Museum außergewöhnlich poppigem Design, präsentiert sich das Foltermuseum online.

Auch wenn die Informationstiefe des Angebots sicher noch ausgebaut werden kann, macht die Präsentation neugierig auf die Ausstellungen in Wien und Seeboden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gerchr
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Folter
Quelle: www.folter.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit einem Messer
Düsseldorf: Zur Schlägerei in den Schadow-Arkaden gibt es ein Video
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Laut Bundestagspräsident plant Erdogan durch Referendum "zweiten Putschversuch"
Berlin: Polizisten sollen Heroinhändler vor Einsatz gewarnt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?