07.06.01 11:35 Uhr
 91
 

Das außergewöhnliche Foltermuseum

In für ein Museum außergewöhnlich poppigem Design, präsentiert sich das Foltermuseum online.

Auch wenn die Informationstiefe des Angebots sicher noch ausgebaut werden kann, macht die Präsentation neugierig auf die Ausstellungen in Wien und Seeboden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gerchr
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Folter
Quelle: www.folter.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienvater gesteht nach 35 Jahren Mord und sexuellen Missbrauch an Rentnerin
Ex-US-Präsident George H.W. Bush in Krankenhaus eingeliefert
Russland: Aufenthaltsgenehmigung für Edward Snowden wurde verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?