07.06.01 10:59 Uhr
 17
 

Hightech - So können Schwerhörige ein besseres Leben führen

In den USA wurde ein neues Gerät entwickelt - ein sogenanntes 'Hightech-Halsband'.
Damit wird das Richtungshören und die Spracherkennung der Schwerhörigen deutlich verbessert.

Dieses Gerät wird auch als Bumerang bezeichnet, welches um den Hals getragen wird. Die aufgenommenen Informationen werden dann zum Hörgerät weitergeleitet.

Der Bumerang auch D-HEAR genannt, kann Umgebungsgeräusche ausblenden und das einzelne Gespräch wird verstärkt. Dieses Gerät funktioniert drahtlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schauri
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Hightech
Quelle: www.pressetext.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?