07.06.01 10:58 Uhr
 14
 

Britischer Oppositionsführer nur knapp dem Tod entgangen

William Hague, der Oppositionsführer in Großbritannien, ist laut einem Bericht der 'Sun' nur knapp dem Tod entgangen. Er war am Dienstag mit dem Hubschrauber auf Wahlkampf-Tour.

Dabei wäre er nur knapp mit einem anderen Hubschrauber kollidiert. Nur durch die schnelle Reaktion seines Piloten wurde ein Zusammenstoß verhindert. Der Politiker blieb gelassen, weil er wusste, dass er einen der besten Piloten der Welt hatte.

Bei dem anderen Hubschrauber handelte es sich wahrscheinlich um einen Übungshubschrauber des britischen Militärs. Der Vorfall wird derzeit untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Opposition
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"
Traurige Gewissheit: Vermisster Siebenjähriger auch Anschlagsopfer von Barcelona
Flughafen Tegel: LKA-Leibwächter gibt aus Versehen Schuss ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?