07.06.01 10:11 Uhr
 67
 

Starke Kopfschmerzen ? Ursache: Die innere Uhr spinnt

Wenn die innere Uhr gestört ist, entstehen die sogenannten Cluster-Kopfschmerzen. Sie sind sehr stark und treten hinter einem Auge auf. Sie können 15 min oder auch 3 Stunden anhalten, meist im Frühjahr oder Herbst.

Anfangs galten entzündete Blutgefässe als Ursache, aber das rhythmische Auftreten machte die Forscher neugierig.
Sie entdeckten mit Hilfe der Magnetresonanz Störungen im
Hypothalamus, welcher die Abläufe von Schlaf- und Wachzeiten regelt.

Normale Mittel haben bei dieser Art Schmerzen kaum Wirkung, reiner Sauerstoff sowie Sumatripan verschaffen Linderung. Zum Glück haben diese Art Schmerzen 'nur' vier von 10.000 Menschen, hauptsächlich Männer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badben
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Uhr, Ursache, Kopfschmerz
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: 20 Jugendliche attackieren 3 Männer mit Messer
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?