07.06.01 09:55 Uhr
 31
 

Sachsenring - Heute erfolgt die Übergabe der erweiterten Rennstrecke

Seit 1972 nur noch von Ost-Teilnehmern befahren, fand erst wieder 1998 der erste WM-Lauf auf dem legendären Sachsenring statt. Zuvor wurden dort von 1961 bis 1972 Motorrad-Weltmeisterschaftsläufe ausgetragen.

Damit die Rennstrecke, welche 1927 eröffnet wurde, internationalen Ansprüchen gerecht wird, wurde sie um 3,7 Kilometer erweitert. Des weiteren erhielt der Sachsenring einen neuen Start-und Zielturm, sowie ein stationäres Boxengebäude.

Diese Maßnahmen haben Kosten in Höhe von 40 Millionen DM verschlungen. Heute erfolgt die Freigabe der veränderten Strecke bei Hohenstein-Ernstthal.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sachsen, Rennstrecke, Übergabe
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?