07.06.01 08:56 Uhr
 9
 

Berliner große Koalition ist beendet

SPD-Landeschef Strieder hält nach seinen Aussagen die mehr als 10 Jahre andauernde große Koalition in Berlin für überlebt.

Nach einem letzten Krisentreffen in der Nacht müssen heute nun die Parteigremien entscheiden. Die SPD springt damit auf den Zug der Neuwahlen fordernden Parteien auf.


Damit ist wohl der Höhepunkt der Krise um die Bankgesellschaft Berlin und deren Milliardenverluste erreicht. Der Berliner Oberbürgermeister, Diepgen beschwört jedoch immer noch die SPD, das Bündnis fort zu setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Primera
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Koalition
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?