07.06.01 08:30 Uhr
 15
 

Bekanntes Westernturnier wechselt den Standort

Das Westernturnier, das jedes Jahr auf dem Hof Severloh bei Hermannsburg stattfindet, wechselt den Standort.

Grund für den Standortwechsel: Nachfolgen der MKS, obwohl die Seuche deutsche Boden nie erreicht hat. Nach 17 Jahren zieht nun das Westernturnier mit Reiter und Pferden nach Witzendorf bei Soltau und findet dort vom 14. bis 17. Juni 2001 statt.

Als man das Turnier plante, hatte das Thema MKS gerade seinen Höhepunkt erreicht, sagte Renate Brammer, Mitinhaberin von Hof Severloh. Aus diesem Grund einigte man sich mit dem Veranstaltungsbüro Lothar Dlugaiczyk und zog eine Schlussstrich.


WebReporter: PikSieben
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Stand, Standort
Quelle: www.cellesche-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Papst Franziskus hat "wirklich Angst" vor drohendem Atomkrieg
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vater entführte Baby: Nun wurde es in den Niederlanden gefunden
Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?