07.06.01 08:20 Uhr
 238
 

"Smokey": Der wohl berühmteste Banjospieler der Welt ist tot

Dallas: Marvin 'Smokey' Montgomery, der weltberühmte Banjospieler der 'The Light Crust Doughboys', starb nach einem langen Kampf gegen seine Leukämie. Er war bereits im stolzen Alter von 88 Jahren.

Montgomery kam 1935 zu den The Light Crust Doughboys – der Western Swing Band, die es am längsten gibt und die heute noch spielt. Erst im Februar war die Band für einen Gospel Music Grammy nominiert worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FLYROX
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Welt, Berühmtheit
Quelle: www.txcn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?