07.06.01 15:17 Uhr
 11
 

Ministerpräsident von Mazedonien fordert Krieg, für den Frieden

Im Kampf gegen die albanischen Rebellen will der Ministerpräsident, dass der Kriegszustand verhängt wird. Der Verteidigungsminister stimmte dem auch zu, internationale Vermittler konnten dies bisher verhindern.

Im Krisengebiet Tetovo kamen 5 Soldaten ums Leben. Es geht um die Gleichstellung der albanischen Minderheit.

Die einzige Lösung für den Frieden, sei Krieg, so ein Sprecher. Dazu wird eine 2 Drittel Mehrheit im Parlament benötigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jfhasn
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Minister, Ministerpräsident, Frieden, Friede
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?