06.06.01 20:22 Uhr
 10
 

Große Koalition Berlin: Umfassendes Sparangebot durch Diepgen

Der regierende Oberbürgermeister von Berlin Diepgen hat jetzt zur Rettung der Berliner Koalition das von der SPD geforderte Sparangebot vorgelegt.

Insgesamt soll das Angebot 50 Positionen enthalten und insgesamt 1,8 Mrd DM Einsparungen bringen. Vorgesehen ist unter anderem ein Einstellungs-, bzw. Beförderungsstopp und ein Baustopp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: medabk
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Koalition
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel nennt Donald Trumps Haltung zu Klimawandel wissenschaftsfeindlich
G20-Gipfel: Erdogan beantragt offiziell Auftritt - Bundesregierung ist dagegen
Forsa-Umfrage: Union liegt mit bestem Wert seit 2015 weit vor der SPD



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt
Gescheiterte Mutprobe: Schwangere erschießt Freund durch dickes Buch bei Stunt
Fußballstar Cristiano Ronaldo ist per Leihmutter Vater von Zwillingen geworden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?