06.06.01 20:14 Uhr
 6
 

Burgenland: Pensionisten der SPÖ sprechen von "Raub"

Unterstützt vom Karl Blecha, der Vorsitzende des Pensionistenverbandes, sagten die Pensionisten der SPÖ einen Kampf gegen den 'Pensionsraub' an.

Dieser Protest ist notwendig da die Inflationsrate im Jahr 2002 höher ausfallen wird, als die 0,6% Erhöhung der Pensionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Raub, Pension, Pensionist
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umgang mit Presse: Ex-US-Präsident George W. Bush kritisiert Donald Trump scharf
Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble