06.06.01 19:40 Uhr
 25
 

Mission-CD für Siedler 4

Blue Byte bringt im Juli eine Mission-CD für Siedler 4 heraus. Sie wartet mit einem lang erwarteten Editor und mit einem Zufallskarten-Generator auf. Außerdem kann der Spieler sich nun an neuen Kampagnen erfreuen.

Die Programmierer legen jetzt mehr Wert darauf, im Spiel Situationen skriptgesteuert ablaufen zu lassen. Wenn man zum Beispiel Zierobjekte an die richtige Stelle postiert, wird ein See zum Heiligtum und kann dann kranke Soldaten wieder genesen lassen.

Hinzu kommt, dass man das Game jetzt in drei Geschwindigkeitsstufen spielen kann und somit die umständliche F12-Taste entfällt. Allerdings wird das neue Volk der Trojaner erst im richtigen Addon, welches im Herbst erscheint, zu finden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cubation
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: CD, Mission
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint
Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?