06.06.01 19:07 Uhr
 24
 

EU-Gipfel: Aktivisten wollen Bush mit herabgelassenen Hosen begrüßen

Zum Ende der nächsten Woche wird US-Präsident George W. Bush den EU-Gipfel in Göteborg (Schweden) besuchen. Allerdings muß er sich darauf gefaßt machen, dass er dort neben Politiker auch 'nackte Tatsachen' zu sehen bekommt.

Mitglieder der Aktivistengruppe Attac campieren mit Zelten in dem Bereich, der ab Montag Sperrbezirk ist. Sie wollen den Präsidenten nämlich hautnah erleben um ihm ihre nackten Hintern zu zeigen.

Die pazifistische Gruppierung will zur Durchsetzung ihrer Aktion keine Gewalt einsetzen. 'Wir wollen der Welt zeigen, dass nicht alle Schweden ihn in unserem Land haben wollen', so die Mitglieder. Bis zu 15 Zelte der Attac sollen aufgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: EU, George W. Bush, Gipfel, Aktivist
Quelle: www.ananova.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?