06.06.01 16:37 Uhr
 63
 

Formel 1 - Ferrari mit neuem Motor

Schon zum Grand Prix von Canada wird Ferrari wahrscheinlich mit dem neuen Motor, der vor allem einen niedrigeren Bezinverbrauch haben soll, antreten. Auch von der Stärke her soll der Motor zugelegt haben.

Gerade beim Canada Grand Prix ist auf dem langen Streckenteil vor Start und Ziel Leistung gefragt. Durch einen niedrigeren Verbrauch kann ausserdem der Boxenstop weiter hinausgezögert werden. Das ist auf jeder Strecke ein Vorteil.

Beim Entwurf des diesjährigen Boliden wurde wohl absichtlich ein kleinerer Tank eingebaut, um Vorteile bei der Verteilung des Gewichts zu haben. Dieser Nachteil könnte jetzt aufgeholt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Motor, Ferrari
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?