06.06.01 16:28 Uhr
 5.729
 

Nun offiziell: Gebühr für PCs und Brenner ab September

Die Frist läuft bis zum September, ab da an müssen Steuern auf PCs, Brenner etc. bezahlt werden. Bundesjustizministerin Däumler- Gmelin hat dies jetzt bekannt gegeben. Bis zu diesem Termin muß auch die Höhe der Abgaben festgelegt sein.

82 DM pro PC z. B. fordert die Verwertungsgesellschaft. Darin inbegriffen sind Kosten für Kopien von Musik sowie Text und Bildern aus dem Internet.

Doch die Steuer soll eher um die 100 DM liegen, so sehen das Experten aus dem Urheberrechts- Bereich. Die Informatik- Gesellschaft will aber lieber ein Kostensystem einführen, anstatt eine Steuer zu erheben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: September, Gebühr
Quelle: www.comonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?