06.06.01 15:23 Uhr
 6
 

LG Frankfurt: Klageort für Rechtsstreitigkeiten bei Anwaltshonoraren

Kam es bislang bei Streitigkeiten über Anwaltshonorare zu Klagen, dann war für den Klageort der Niederlassungsort der Anwaltskanzlei zugrundezulegen.

Das Landgericht Frankfurt hat dies mit einer aktuellen Entscheidung jetzt geändert. Nach Ansicht der Richter hat sich der Ort der einzureichenden Klage nun nach dem Wohnsitz des Mandanten zu richten.

Dabei wurde berücksichtigt, dass Anwälte bundesweit tätig sind und sich häufig in überregionalen Kanzleien zusammenschließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kollmetz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frankfurt, Klage, Recht, Anwalt, Rechtsstreit, LG
Quelle: rsw.beck.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich