06.06.01 15:08 Uhr
 2.099
 

Vor einem Jahr noch Bundesliga, kommende Saison Oberliga

Der SSV Ulm, in der Saison 1999/2000 noch Fussballbundesligist, droht in die vierte Liga abzusteigen.
Nachdem die Ulmer von der Bundesliga direkt in die Regionalliga durchgereicht worden sind, scheint selbst die 3.Liga eine Klasse zu hoch zu sein.

Der Grund: Der schwer angeschlagenen Verein hat bislang die Deckung seines 5,5 Millionen-Etats nicht nachweisen können; jetzt hat der DFB bis zum 12.Juni ein Ultimatum gestellt. Sollten die Ulmer die nötige Deckung nicht aufweisen, gehts direkt in die Oberliga Baden-Württemberg.

Hintergrund: der ehemalige Hauptsponsor Kinowelt/Sportwelt fordert 5 Millionen DM zurück. Ulm hofft jetzt auf einen lokalen Unternehmer, der bereits in der Vergangenheit dem Verein oft unter die Arme gegriffen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fsfox75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jahr, Bundesliga, Saison, Oberliga
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?