06.06.01 14:56 Uhr
 3
 

20 Jahre Nachbarschaftshilfe in Chicago

Der Neighborhood Housing Service of Elgin feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. Die Organisation unterstützt Wohnprojekte in der US-Metropole Chicago.

Vor allem im Stadtteil Elgin machte sich die Organisation, die nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, einem Namen und investierte dort nicht weniger als 14 Millionen US-Dollar über die letzten zwei Jahrzehnte.

Nachdem Elgin als urbaner Schandfleck galt, der mit Prostitution und Crackdealern zu kämpfen hatte, hat die Organisation in den letzten 20 Jahres alles getan, um von diesem Image wegzukommen.


ANZEIGE  
WebReporter: willsmith
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Nachbar, Chicago, Nachbarschaft
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?