06.06.01 14:08 Uhr
 117
 

Benzinpreise beeinflussen die Preise bei der Post

Die Deutsche Post erhöht ihre Preise für das Verschicken von Päckchen. In Zukunft muss man für ein Päckchen, das im Inland versendet wird, statt 6,90 DM satte 7,20 DM bezahlen.

Für das 'Päckchen Europa' nimmt die Post nun 15 DM, also 3 Mark mehr und für eine Sendung ausserhalb Europas sogar 4 Mark mehr, wodurch das 'Päckchen Welt' 19 DM kosten wird.

Diese 'allgemeine Kostensteigerung' führt die Post auf gestiegene Kraftstoffpreise zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itse21
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Post, Benzin, Benzinpreis
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?