06.06.01 13:21 Uhr
 16
 

"Monitor" - Sonia Mikich wird Nachfolgerin von Klaus Bednarz

Nach 18 Jahren als Chef des ARD-Magazins 'Monitor' wird Klaus Bednarz (58) seinen Posten zur Verfügung stellen. Seine Nachfolgerin steht schon fest. Es wird die ARD-Korrespondentin Sonia Mikich (49) sein.

Sie sei ab Januar 2002 die beste Besetzung, da sie als Auslandskorrespondentin in Moskau Paris tätig war und somit reichlich Erfahrung für das politische Magazin mitbringt.

Ferner hat sie vor Ort vom tschetschenien Krieg berichtet und sich als 'unerschrockene Journalistin' profiliert. Klaus Bednarz bleibt dem WDR allerdings erhalten. Der TV-Journalist wird demnächst als Chefreporter und Sonderkorrespondent tätig sein.


WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nachfolge
Quelle: www.charts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?