06.06.01 13:12 Uhr
 91
 

Kommen nun für kostenpflichtige Downloads Mehrwertsteuern?

Wie giga.de berichtet, wollen die EU-Finanzminister über eine Besteuerung im Internet nachdenken. Sogar große Firmen wie Siemens oder IBM stimmen der Überlegung zu.

Es soll kein neues Gesetz geschaffen werden, sondern nur ein Umsetzung eines bestehenden Gesetz erfolgen.

Als einziger Gegner steht bisher nur Großbritannien fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lursch75
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kosten, Download, Mehrwertsteuer
Quelle: www1.giga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": Hauptangeklagter legt Geständnis ab
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Polen: Regierung möchte Militärausbildung für Schüler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?