06.06.01 13:02 Uhr
 38
 

US-Cart: Bräck verteidigt Führung

Der Schwede Kenny Bräck fuhr beim 'Milwaukee Mile' in West Allis, USA von der Poleposition zu seinem zweiten Sieg. Auch das letzte Rennen hatte er schon gewonnen.

Obwohl sein Hauptkonkurent in diesem Rennen, Michael Andretti, die meisten Runden in Führung lag, konnte sich Bräck immer wieder zurückkämpfen.

Nachdem sich Bräck in der 183. Runde vor Andretti setzen konnte, gab es für diesen keinen Weg mehr zurück an die Spitze, da sein Wagen stark untersteuerte. Bräck führt nun mit 23 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Führung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?