06.06.01 12:45 Uhr
 1.046
 

T-Online wird weiteren Service anbieten

T-Online (75,1% Beteiligung) wird zusammen mit Preussag (12,45%) und C&N (12,5%) die 'T-Online Travel AG' bilden und damit noch in diesem Jahr ein Reisebüro im Internet eröffnen. Vorstandsvorsitzender wird Anna Brechtel sein.

Das geplante Internetportal soll eng mit dem von T-Online verknüpft werden, das Angebot wird vom Last-Minute-Angebot über Städtetrips und Pauschalreisen bis zur Mietwagenreservierung reichen.

Als Special für die Kunden des Portals, das auch im Design T-Online ähneln wird, können selbst erstellte Reisepläne gespeichert werden.
Der T-Online Chef Holtrop meinte dazu, dass das Reisegeschäft eines der wichtigsten im Internet ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Service
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?