06.06.01 12:30 Uhr
 1.875
 

Riesen-Flop "Big Diet": Werbespot-Kosten werden um bis zu 73% gesenkt

Nun reagiert RTL2 schon wieder auf die geringen Quoten. Die Kosten für einen Werbespot, der 30 Sekunden dauert, werden um bis zu 73% gesenkt.

Ursprünglich wurden von RTL2 15% angepeilt, stattdessen kommt die Show aber nur auf magere 5% Marktanteil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kosten, Riese, Flop, Werbespot
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sevilla: Junger Flüchtling krallte sich 230 Kilometer lang an Busunterseite fest
Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers
Donald Trumps Schwiegersohn erhielt vor Wahl Millionenkredit der Deutschen Bank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?