06.06.01 13:06 Uhr
 115
 

Die ältesten Bilder Australiens sind über 26000 Jahre alt

Archäologen datierten Felszeichnungen in Australien mit einem neuen Verfahren, der Mikroerosionsdatierung. Das Alter wurde daraufhin auf über 26000 Jahre bestimmt.

Bei der Mikroerosionsdatierung werden winzig kleine Verwitterungen mit einem Lasermikroskop gemessen und mit Referenzdaten verglichen.

Erst diese Technik läßt es zu, auch Zeichnungen ohne organische Farben zu datieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baggira
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, Australien
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?