06.06.01 12:52 Uhr
 26
 

Japan möchte im Netz an die Macht

Japan hat eingesehen, dass sie die letzten Jahre den Internet-Zug gewaltig verpasst haben. Desshalb werden in Zukunft die Internet-Technologien stark gefördert.

Sony Chef Nobuyuki Idei und der japanische Regierungschef haben sich zusammengeschlossen und wollen gemeinsam das japanische Internet nach vorne treiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: filofax
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Netz, Macht
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN