06.06.01 09:53 Uhr
 2
 

Motorola: 100 Mio. $-Geschäft in China

Das Telekommunikations-Unternehmen Motorola Inc. meldete am Mittwoch, dass es mit einer Tochtergesellschaft der China Mobile Communications Corp., einem führenden Mobilfunk-Betreiber in China, ein Abkommen geschlossen hat, das den Verkauf von GSM-Ausrüstung im Wert von 100 Mio. Dollar vorsieht.

Bei dem Abkommen kauft Zhejiang Mobile Basisstationen von Motorola, um seine Kundenkapazität (GSM-Standard) um 1,5 Mio. auf 3,9 Mio. zu erhöhen, so Motorola.

Durch das Geschäft wächst der Umsatz mit Mobiltelefon-Ausrüstung von Motorola in China seit April auf 1,0 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, 100, Motor, Geschäft, Motorola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?