06.06.01 09:37 Uhr
 29
 

Microsoft beendet kostenlosen Support für Office 97

Kunden, die Probleme mit Office 97 haben, können nicht mehr auf kostenlose Hilfe von Microsoft hoffen. Den Kunden stehen damit nur noch 2 Wege offen: Entweder pro Anfrage 14.95$ zahlen oder Office XP kaufen.

Des weiteren wurde für Frontpage 98, Outlook 98 und Visio 5.0 der freie Support eingestellt. Kostenlose Unterstützung gibt es nur noch für Office 2000, Office XP sowie den Mac-Versionen Office 98, Office 2001 und der Online-Support-Library.


WebReporter: jaxen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Office, Support
Quelle: news.cnet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple Watch rettete Mann vermutlich Leben: Herzinfarkt drohte
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Türkei: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freilassung von Mesale Tolu
Günter Wallraff: Erdogan errichtet eine "islamofaschistische Diktatur"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?