06.06.01 09:24 Uhr
 27
 

Compaq nicht mehr Nr. 1 im Heim-PC Geschäft

Wie jetzt die Marktforschungsfirma „IDC“ mitteilt, ist Compaq nicht mehr der Hersteller, der die meisten PC an Heimkunden liefert. Mit 953.000 verkauften PCs überholte Hewlett-Packard Compaq die „nur“ 857.000 im ersten Quartal verkaufen konnten.

Sieht man sich aber die Verkaufszahlen an, bei denen auch Firmenkunden mitgezählt werden, liegt immer noch Dell an Platz 1 der Statistik.

Im Heimbereich liegt Gateway auf Platz 3, Fujitsu-Siemens auf Platz 4 und Dell auf Platz 5.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Geschäft, Heim
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?