06.06.01 07:26 Uhr
 137
 

Kostenloses Regenradarbild - nie mehr nass durch Regen

Dank einer neuen Seite im Web
http://www.wo-regnet-es.de
kann man kostenlos rund um die Uhr erfahren, wo und wieviel es regnet.

Alle 15 Minuten wird ein Regenradarbild berechnet. Anhand des Bildes kann man in
sechs Intensitätsstufen auf der Deutschlandkarte sehen, wo es gerade regnet.

Wenn man will, erhält man bei
kritischen Wettersituationen eine
eMail oder SMS aufs Handy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: benja
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kosten, Regen, Nässe
Quelle: www.wetterschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Riesiger Pottwal strandet in Künstleraktion an Seine
Massimo Sinató: ein Mann mit Mode-Mut
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?