06.06.01 07:24 Uhr
 458
 

Stier spießt spanischen Matador auf

In Madrid kam es bei einem
traditionellen Stierkampf zu einem
tragischen Unfall.

Der Stier stieß sein Horn seinem Gegner
in das linke Bein und brachte ihm so
eine 20 cm Wunde bei.

Anschließend schleuderte das Tier den
Matador durch die Arena, wo er schwer
verletzt liegenblieb.