06.06.01 00:57 Uhr
 31
 

Joschka Fischer: Die EU darf die USA nicht ausspielen

Allein durch die Nähe zum Krisengebiet im Nahen Osten, sei die EU zum Vermitteln aufgefordert.

Dies soll aber nicht auf Kosten der US-Vermittler gehen, die laut Fischer 'unverzichtbar' sind.

Der Chef des CIA ,George Tenet, ist mittlerweile unterwegs in den Nahen Osten, um die Fronten zu schlichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinosius
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, EU, Fisch, Fischer, Joschka Fischer
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
Ex-Außenminister Fischer: Europa ist ohne die Türkei in manchen Regionen machtlos
Joschka Fischer lobt Kanzlerin für Flüchtlingspolitik: "Merkel verdient Respekt"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
Ex-Außenminister Fischer: Europa ist ohne die Türkei in manchen Regionen machtlos
Joschka Fischer lobt Kanzlerin für Flüchtlingspolitik: "Merkel verdient Respekt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?