05.06.01 23:29 Uhr
 82
 

"Hohe Ziele und 2,5 Mrd. Umsatz bis 2006" - Sony baut jetzt Drucker

Der Multikonzern Sony wurde durch die überteuerte Markteinführung der PS2 stark in Mitleidenschaft gezogen. Jetzt gab Sony bekannt, dass der Konzern in den Druckermarkt einsteigen will und bis 2006 rund $2,5 Mrd. Umsatz machen möchte.

Außerdem wurde bekannt, dass ein Drucker für Digital Kameras die einzige Veröffentlichung in diesem Jahr sein wird. Ende des Jahres sollen dann noch neue Tintenstrahl Drucker folgen.

Laserdrucker sind nicht in Planung, denn Sony sieht sich nicht sehr erfolgreich im Bau von großen Kisten. Wie das mit dem Fernsehsektor vereinbar ist, bleibt schleierhaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Sony, Druck, Drucker
Quelle: www.turtled.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher
Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?