05.06.01 23:27 Uhr
 288
 

Privates Ufo-Video jetzt in Hollywood - Nasa zeigt auch Interesse

Eine Hausfrau aus England hatte einst draußen vor ihrem Haus ein Ufo gefilmt, was sie jetzt an einen Hollywoodproduzenten für 20.000 Pfund verkaufte.

Nachdem sie unheimliche Geräusche hörte, verließ sie ihr Haus und sah wie eine runde expandierende Scheibe über die Wälder schwebte.

Beamte der Nasa zeigen auch schon Interesse und wollen das Video jetzt prüfen. Sie sind der Annahme, dass es sich um dasselbe Flugobjekt handelt, das sie bei einer ihrer Shuttlemissionen filmten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Hollywood, Interesse, Privates
Quelle: www.cosmiverse.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?