05.06.01 23:00 Uhr
 63
 

Eine Frau, die Panne und der "Abschlepper"

Das Warnlicht flackerte und da wußte sie, dass es mit der Fahrt auf der Autobahn zuende war. Ihr erster Gedanke war, rechts ran und Warnblinker rein. Da stand sie nun und siehe da, schon blieb einer stehen.

Ihr blieb fast die Luft weg, als der Typ ausstieg. Genau das, was sie sich immer unter 'Traumann ' vorgestellt hatte. Er schleppte sie ab, bis in seinen Ort.

Da die Werkstatt in seinem Ort geschlossen hatte, bot er Ihr an, in seinem Gästezimmer zu übernachten. Was daraus wurde, kann ich hier nicht beschreiben, da es nicht jugendfrei ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Panne
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Rettungstier wird zum hässlichsten Hund der Welt gewählt
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?