05.06.01 21:01 Uhr
 80
 

Preisträger des 38."Jugend musiziert"- Wettbewerbs stehen fest

Mit Rekordbeteiligung und Preisen von insgesamt 100 000 Mark ist der 38. Bundeswettbewerb 'Jugend musiziert' zu Ende gegangen.

Der Hauptpreis, mit 12000 Mark dotiert, ging an die aus Gröbenzell stammende Geigerin Yuki Manuela Janke.Hana Knaucrova aus Tschechien, Querflöte, und Matthias Helm aus Österreich, Bariton, bekamen erste Preise, mit 8000 DM dotiert.

Gefördert wird der Wettbewerb gemeinsam vom Bundesfamilienministerium, der Deutschen Stiftung Musikleben und der Sparkassen-Finanzgruppe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Jugend, Wettbewerb, Preisträger
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?