05.06.01 20:55 Uhr
 9
 

Neue Bypass-Technik erfolgreich

Ärzten aus Trier ist es gelungen, einem Patienten mit Angina Pectoris
(Arterienverschluß) zu helfen, indem sie das Blut über eine nahegelegene Vene umleiteten.

Ein Jahr nach der Operation sprechen die Ärzte erstmals offiziell darüber.

Dem Patienten geht es immer noch gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shingoo
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Technik, Bypass
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform
Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?