05.06.01 19:30 Uhr
 4
 

Lucent bestätigt Ausblick

Der amerikanische Telekommunikationshersteller Lucent bestätigt heute seine Aussichten auf das dritte Fiskalquartal und kündigte weitere Stellenkürzungen an. Die Aktien von Lucent vollziehen daraufhin aktuell einen deutlichen Kursanstieg.

CEO Henry Schacht teilte Analysten auf einer Konferenz demnach mit, dass sich sowohl der Verlust als auch der Umsatz im Vergleich zum Vorquartal verbessern wird. In zweiten Fiskalquartal lag der Verlust bei 37 Cents je Aktie bei Umsätzen in Höhe von 5,9 Milliarden Dollar.

Die Aktien von Lucent gewinnen aktuell 7,6% auf 8,61 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ausblick
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trumps Wochenenden kosten den Steuerzahlen Millionen
Saudi-Arabien: Die Börse und die wichtigste Bank werden nun von Frauen geleitet
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Boss lässt Zukunft von Trainer Thomas Tuchel offen
Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln
USA: Donald Trump twittert weiter gegen Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?