05.06.01 19:27 Uhr
 17
 

NASCAR - Jeff Gordon gewinnt "Zitterpartie"

Mit einer Zitterpartie endete für den jüngsten NASCAR-Sieger aller Zeiten Jeff Gordon das MBNA Platinum 400 in Dover. 381 Runden lang hatte Gordon das Feld auf dem Oval angeführt.

Bereits zweimal war Jeff Gordon in Führung liegend ausgefallen. Diesmal ging alles gut. Gordon: 'Es kommt nicht darauf an, wie gut Du das Rennen bestritten hast. Was zählt, ist allein die letzte Runde!'

Den zweiten Platz belegte Steve Park, dritter wurde sein Teamkollege Dale Earnhardt jr. vom Team Dale Earnhardt Inc.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NASCAR
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu
Fußball: Schock für FC Bayern - Thiago fällt wohl mehrere Monate aus
Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?