05.06.01 19:19 Uhr
 51
 

Sturm Graz: Präsident Kartnig "ekelt" seinen Kapitän Ivica Vastic raus

Ivica Vastic gab heute bekannt, dass er Sturm Graz verlassen möchte.
Seine Entscheidung begründete er folgendermaßen:

'Ich habe genug davon, für jeden Misserfolg den Schuldigen zu spielen...Wenn es gut geht,
steht der Präsident im Mittelpunkt.
Wenn nicht, ist das Team schuld.'


Sturm-Präsident Hannes Kartnig hat dazu nur folgendes zu sagen:'Er möchte sich einen anderen Klub suchen, damit er noch was verdient und der Verein auch noch was verdient, das ist korrekt von ihm... Unter 50 Millionen S ist er nicht zu haben'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flolly
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Präsident, Sturm, Kapitän, Graz
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?