05.06.01 19:19 Uhr
 51
 

Sturm Graz: Präsident Kartnig "ekelt" seinen Kapitän Ivica Vastic raus

Ivica Vastic gab heute bekannt, dass er Sturm Graz verlassen möchte.
Seine Entscheidung begründete er folgendermaßen:

'Ich habe genug davon, für jeden Misserfolg den Schuldigen zu spielen...Wenn es gut geht,
steht der Präsident im Mittelpunkt.
Wenn nicht, ist das Team schuld.'


Sturm-Präsident Hannes Kartnig hat dazu nur folgendes zu sagen:'Er möchte sich einen anderen Klub suchen, damit er noch was verdient und der Verein auch noch was verdient, das ist korrekt von ihm... Unter 50 Millionen S ist er nicht zu haben'


WebReporter: Flolly
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Präsident, Sturm, Kapitän, Graz
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?
Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?