05.06.01 19:00 Uhr
 34
 

Beim Pinkeln in den Fluss gestürzt

Ein 71jähriger gehbehinderter Aachener stürzte bei Heimbach/Eifel beim urinieren in die Rur. Er wurde durch die Feuerwehr gerettet.

Ob dieses Missgeschick am Alkohol lag oder an der Gehbehinderung war nicht festzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zzzeroo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fluss, Pinkeln
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch
AfD-Abgeordneter wegen Körperverletzung zu Haft auf Bewährung verurteilt
SPD-Politikerin fordert: Auch Ausreisepflichtige sollten arbeiten dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?