05.06.01 17:51 Uhr
 68
 

Tom Cruise homosexuell? Ein Videoband soll alles beweisen

Wie SN bereits berichtete, verklagte Tom Cruise von wenigen Wochen den Pornostar 'Chad Slater' wegen Verleumdung. Doch jetzt hat Tom Cruise den nächsten Ärger am Hals!

Ein Mann namens Michael Davis behauptet, er hätte eine homosexuelle Beziehung zu Tom Cruise gehabt, und er könne es anhand eines Videobandes beweisen. Cruise verklagt Davis jetzt auf 100 Millionen Dollar Schadensersatz.

Davis informierte zuvor sämtliche Medien, und berichtete über seine angebliche homosexuelle Affäre zu Tom Cruise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Video, Homosexualität, Tom Cruise
Quelle: www.morgennews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN