05.06.01 17:50 Uhr
 12
 

Dramatiker & Librettist Terrence McNally mit Hammerstein-Award geehrt

Dem Dramatiker & Librettist Terrence McNally wurde am 4. Juni 2001 der '12th Annual Oscar Hammerstein Award' von der 'York Theatre Company' verliehen.

McNally steuerte das Buch zum Broadway-Hit 'The Full Monty' bei. Auch zum neuen Kander und Ebb-Musical 'The Visit' lieferte er das Buch.

McNallys wichtigste Werke: 'Ragtime' (Tony Award), 'Love! Valour! Compassion!' (Tony Award), 'Master Class' (Tony Award), 'A Perfect Ganesh', 'Frankie and Johnny in the Clair de Lune', 'Kiss of the Spider Woman' (Libretto, Tony Award).


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Drama, Award, Hammer, Dramatik
Quelle: www5.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?